Inhalt

Band 9: Die Stunde des Riemenmannes

Flucht aus den Toten Räumen von Berlin

Band 9: Die Stunde des Riemenmannes

Band 9: Die Stunde des Riemenmannes

Obwohl in den "Toten Räumen" von Berlin Sarym-Schirme jede PSI-Aktivität unmöglich machen, gibt der Riemenmann Llewellyn 709 nicht auf. Zusammen mit dem Psyter Scanner Cloud und den Mitgliedern der Loge von Hadersen Wells sucht er in den abgeschotteten Räumen unterhalb der Hauptstadt des Kaiser-Konzerns nach einer Fluchtmöglichkeit. Währenddessen wird Lordoberst Valdec von einer Abordnung der Logenmeister, unter der Führung von Hadersen Wells unter Druck gesetzt, den von Kaiser festgehaltenen David terGorden freizulassen. Da die Logenmeister drohen, sich gemeinsam mit Manag Pankaldi in dieser Angelegenheit an das Konzil der Konzerne zu wenden, beschließt Valdec David zu beseitigen und beauftragt Queen Mandorla, ihn auf einen der im Orbit um Terra kreisenden Energiesatelliten zu bringen und dort zu töten.

In den "Toten Räumen" treffen die Terranauten auf einen dort ebenfalls inhaftierten Ex-Manag, der ihnen den Weg zu einem Fluchttunnel weist. Wieder an der Oberfläche begegnen sie der Grauen Mater Pernath, einer Treiberin im Dienste der Grauen Garden. Pernath hatte zuvor erfahren, daß Valdec nach einer "Endlösung" des Treiberproblems strebt, das ihm erhebliche Schwierigkeiten im Konzil bei der Durchsetzung seiner Kaiserkraft-Technologie bereitet. Um die Eliminierung der Führung der Terranauten zu verhindern, ermöglicht Pernath Llewellyn und seinen Leuten die Flucht und teilt ihnen den Aufenthaltsort des zur Exekution befohlenen David terGorden auf dem Energiesatelliten ES 50 mit.

Als die Treiber den Satelliten erreichen, stellen sie fest, daß die Queen Mandorla David nicht getötet, sondern ihn durch eine Brandwunde unkenntlich gemacht und an seiner Stelle die Leiche eines Gardisten angegeben hatte. Bei den Kämpfen wird der Satellit zerstört und damit alle Spuren des Täüschungsmanövers verwischt. Die Terranauten geraten allerdings erneut in die Hände der Grauen und werden in die Kerker von Luna gebracht...

Zusammenfassung: Jürgen Weinzierl


Autor: Robert Quint
Dateien:
heft9.pdf154 K
28.01.1980 06:28 Alter: 40 yrs
Band 17: Die Piraten des Scharlachmeeres

Auf der Suche nach den verschollenen Terranauten

Band 13: Der Fremde

Alarm auf Syrta - ein Außerirdischer auf der Spur der Terranauten

Band 106: Monument der Titanen

David terGorden, einer der Führer der Terranauten, sitzt im sogenannten magischen Universum...