Inhalt

Band 102: Der grüne Phönix

Unter der Herrschaft der Terranauten erlebt die befreite Erde eine neue Blüte.

Band 102: Der grüne Phönix

Band 102: Der grüne Phönix

Das Grüne Zeitalter hat begonnen. Die Maschinen werden durch Pflanzen ersetzt, und der einst sterbende Planet verwandelt sich in eine ökologisches Paradies. Doch dann kommt der Grüne Phönix zu den Sternen. Er predigt die Liebe zu den Pflanzen, aber seine Sekte sät Haß und Mord. Ein Krieg zwischen den Bios und Technos, den Anhängern der Pflanzen-Ingenieure und den alten Technokraten, droht.

Inhaltsbeschreibung folgt ...


Autor: Andreas Weiler
01.07.1982 07:36 Alter: 36 yrs
Band 118: Das Terranauten-Projekt

Alles über eine der ungewöhnlichsten Science-Fiction-Serien, die es je gegeben hat.

Band 26: Der Weg nach Argus

Der Kampf um den letzten Urbaum entbrennt

Band 115: Im 176. Jahr

Während das Sternenreich des Konzils zerbricht, bahnt sich auf einem fernen Kolonialplaneten eine...