Nachricht im Detail

Relaunch von "www.terranauten.de"

Nach einem längeren Anlauf und viel Arbeit ist es nun endlich geschafft: Die TERRANAUTEN-Website ist mit einem komplett überarbeiteten Layout und vollständig integriert in ein leistungsfähiges CMS am 27.5.2007 wieder online.

Die Umstellung war notwendig geworden, damit die Seite überhaupt eine Chance hatte, weiterhin gepflegt zu werden. Da sich in den vergangenen Jahren kaum freiwillige Helfer hatten finden lassen, die wenigstens kleine Beiträge zur weiteren Ausgestaltung der Seite liefern wollten, bin ich vor genau zwei Alternativen gestanden:

  1. www.terranauten.de aufgrund fehlenden Interesses einfach stillzulegen
  2. Die Seite in ein CMS zu überführen, das die Pflege stark vereinfachen kann

Nachdem ich in den letzten Jahren doch auch Einiges ans Herzblut investiert hatte und nach wie vor der Meinung bin, dass dieses phantastische Storyboard einfach nicht sterben darf, habe ich mich durchgerungen, die 2. Alternative näher ins Auge zu fassen.

Bei der Suche nach einem geeigneten System bin ich schnell bei Typo3 gelandet, das einfach alles bietet, was auch nur entfernt für die Seite benötigt werden könnte. Entwas mehr Arbeit machte dann die Übernahme der Inhalte der alten Website, hier konnten zwar die "normalen" Seiten einfach mit copy/paste herübergeholt werden, etwas schwieriger war dies allerdings mit den datenbank-gestützten Bereichen des Romanverzeichnisses und vor allem des alten Forums.

Da dort damals doch ganz eifrig diskutiert worden war, wollte ich es nicht einfach stilllegen, sondern als Ausgangsbasis für ein neues Forum mit in den Relaunch integrieren. Dies ist auch weitestgehend gelungen, sodass nun alle Beiträge nicht nur generell, sondern auch in einem wesentlich übersichtlicheren Format zur Verfügung stehen.

Als letzter Punkt stellte sich dann mal wieder die übliche Frage nach dem Layout:
Übernehmen oder neu gestalten? :-)

Nachdem bereits so viel Arbeit hineingesteckt wurde, wars eigentlich klar: Etwas Neues musste her - wenn schon, denn schon! Und so erscheint die Seite mit dem heutigen Tage ganz neu (wenn auch noch mit z.T. etwas in die Jahre gekommenen Inhalten) mit der Hoffnung auf neues Interesse und neuen Schwung.

Weitere Neuigkeiten sind der (noch nicht ganz fertiggestellte) Communitybereich ind Zusammenhang mit dem neuen Forum, die automatisierte Newsletterverwaltung und das erweiterte und verbesserte Lexikon. Um im Forum posten zu können, ist auf der neuen Seite eine Anmeldung erforderlich. Diese wird in den nächsten Tagen fertiggestellt werden.

 


Autor: Jürgen Weinzierl
27.05.2007 12:34 Alter: 12 yrs
Band 9: Die Stunde des Riemenmannes

Flucht aus den Toten Räumen von Berlin

Band 8: Stadt des Wahnsinns

David terGorden in der Hand des Lordoberst

Band 102: Der grüne Phönix

Unter der Herrschaft der Terranauten erlebt die befreite Erde eine neue Blüte.